Der Bauernhof ist seit 2008 als Bio-Betrieb zertifiziert

Die Familie baut nur nach traditionellen Methoden an; man produziert Hülsenfrüchte, Getreide, Honig, Kräuter und Gemüse, verschiedene Früchte, Weine (weißer Verdicchio, und roter Rosso Conero und Rosso Piceno) und kaltgepresstes Olivenöl. Geflügel wird ebenfalls selbst gezüchtet, gefüttert wird ausschließlich mit Futter aus dem eigenen Betrieb.

Süßweine (Vin Cotto, Vino di Visciole und Passito aus Verdicchio), trockener Sekt aus Verdicchio und halbtrockener Sekt aus Lacrima di Morro d'Alba sowie Vernaccia di Serrapetrona sind einige der Produkte, die die Gäste zusammen mit Wurstwaren, lokalem Käse, Olivenöl, Wein und Honig in kleinen Mengen kaufen können.

Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert